Melancholische Serenade
Die Serenade, im Stil der leichteren Unterhaltungs- und Tanzmusik entstand 1992 während eines Kuraufenthaltes von Josef Jiskra in Bad Pyrmont und wurde vom dortigen Kurorchester sofort nach Fertigstellung uraufgeführt.