Suite für Balsorchester

Die Suite drückt eine musikalische "Begegnung" zweier junger Menschen aus. Menschen, die sich kennenlernen und aus deren Begegnung - nach anfänglichen rhythmischen Unwegsamkeiten - schließlich eine gefühlvolle "Romanze" wird. Eine Romanze von großer Freude und Verbundenheit, die dann im strahlenden "Jubeltanz" (erkennbar sind Elemente der böhmischen Volksmusik) gefeiert wird.
Die ganze Suite gipfelt im musikalischen "Finale", dessen freudiger Durschlussteil das fortandauernde, glückliche Leben zum Ausdruck bringt


Fenster schließen